Drucken

Der Fischer Verein Cham - über uns

 

Steckbrief

1936 Gründungsdatum: Sportfischer-Verein Cham
1954 Pacht der Enze Lorzenschlund
1981 Pacht der Enze Villette (angrenzend an Enze Lorzenschlund)
1983 20 Bootsliegeplätze beim Strandbad (für Mitglieder des FVC reserviert und zu mieten)
1997 Namensänderung in: Fischer Verein Cham
2003 Übernahme des Bootshauses Kirchbühl (am Seeausfluss an der Lorze gelegen)
2003 Sanierung des Bootshauses durch FVC

 

Mitgliederbestand

ab GV 2021: 105 Mitglieder

 

Organisation

Der FVC ist dem «Zuger Kantonaler Fischerei-Verband» und dieser wiederum dem «Schweizerischer Fischerei-Verband» angeschlossen.

 

Sinn und Zweck

 

Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Fischerverein Cham auf dem Zugersee - Impressionen

 

Auf dem Zugersee am Fischen:

 

 

Das jährliche Fischessen im Hirsgarten in Cham:

  

Impressionen:

  

 

Fotogallerie Fischessen 2019: 

 

Patentausgabe

Patente können hier bezogen werden

 

Jahresbeitrag

Aktivmitglieder Fr. 35.–